Leistungen


Für den privaten Bauherrn
Für Architekten, Planer, Bau- und Erschließungsträger

Für Städte, Gemeinden und kommunale Institutionen

Für Grundstückseigentümer und Notare

Für technische Verwaltungen
Für die Erstellung von Sachverständigengutachten

Für Ingenieurvermessungen

amtlicher Lageplan

Amtliche Lagepläne gehören zum Bauantrag und stellen das geplante Gebäude in seiner topographischen und baurechtlichen Umgebungssituation dar.

Lageplan

Im amtlichen Lageplan enthalten sind u.a.:

  • Grundstücksgrenzen und deren Länge
  • Bebauung des Baugrundstückes sowie der angrenzenden Grundstücke
  • Straßenverlauf (Straßenkörper, Bürgersteig, Laternen...)
  • Entwässerung (Kanal, Abläufe...)
  • topographische Punkte (Bäume, Böschungen, Gräben...)
  • Höhenaufnahme aller planungsrelevanten Punkte (Geländehöhen, First- u. Traufhöhen etc.)
  • Eintrag des Baurechts (Baugrenzen/Baulinien)
  • Darstellung der Abstandsflächen (einschließlich Berechnung)
  • GRZ/GFZ Berechnung
    |   Uhr   2003 © Martin Sieber